Forcieren

Aus Zauber Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Als Forcieren (engl. force) bezeichnet man die Technik einem Zuschauer einen Gegenstand, ein Wort oder eine Zahl etc. direkt zuzuspielen, obwohl dieser denkt er hätte die freie Wahl gehabt.

Forcieren wird häufig in der Kartenzauberei sowie in der Mentalmagie angewandt. An anderen Bereichen der Zauberei kommen Forciertechniken eher selten zum Einsatz.

Forcieren von Spielkarten

Im Spielkartenbereich gibt es unzählige Forciermethoden die unterschiedliche Schwierigkeitsgrade haben. Nicht jede Methode eignet sich für jedes Kunststück, so dass man immer abwägen muss welche Methode sich für welchen Effekt eignet. Für einige der Methoden übt man durchaus mehrere Monate oder Jahre bis diese perfekt sitzen, andere beherrscht können bereits nach wenigen Minuten eingesetzt werden. Jedoch sind technisch schwierigere Forciertechniken in aller Regel deutlich täuschender als einfachere.

Forcieren in der Mentalmagie

In der Mentalmagie werden häufig Gegenstände, Worte oder Zahlen forciert, damit z.B. eine Vorhersage die der Mentalist vorher getroffen hat auch zutrifft oder damit er "scheinbar" die Gedanken seiner Zuschauer lesen kann.

Forciertechniken

Hier finden Sie einige Forciertechniken und deren Beschreibung.

Weblinks