Kipptrick

Aus Zauber Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Kipptrick (oder auch "Kippentrick" genannt) ist ein Gag mit einer Zigarette - dabei wird eine brennende Zigarette in den Mund hinein und danach wieder heraus geklappt. Wichtig ist hierbei natürlich dass man besonders gut darauf achtet, dass man die Glut nicht mit der Zunge berührt.

Dieser Vorgang ist als solches zwar kein Zaubertrick, kommt aber bei der Manipulation mit Zigaretten bzw. bei der Zauberei mit Zigaretten des Öfteren zum Einsatz. Man kann den Kipptrick z.B. dafür verwenden, um aus dem Nichts eine brennende Zigarette im Mund erscheinen zu lassen. Die Zigarette wird dabei kurz vor dem Erscheinen heimlich in den Mund geladen und kann dann während einer kurzen Abdeckung einfach ausgeklappt werden.

Der Kipptrick konnte früher auch oft bei "Halbstarken" im Schwimmbad beobachtet werden. Es gab eine Zeit in der es bei einigen Gruppen als besonders "cool" galt, mit einer brennenden Zigarette im Mund auf das Sprungbrett zu steigen. Kurz vor dem Sprung in das Wasser wurde die Zigarette einfach in den Mund geklappt und konnte dann trocken und brennend nach dem Auftauchen wieder ausgeklappt und weitergeraucht werden.